Neue Domainnamen (TLDs) .koeln & .cologne verzögern sich weiter

Ursprünglich sollte das Bewerbungsverfahren für neue TLDs, wie .koeln, .cologne oder .sport am 12.April 2012 enden. Ein Fehler in der Bewerbungsanwendung hatte es aber erlaubt, die Namen anderer Bewerber und sogar die Namen von Dateien einzusehen. Die ICANN hatte daraufhin das Bewerbungsverfahren kurz vor Ablauf offline genommen.

Wie Heise Online berichtet, sollen bis zum 8. Mai alle betroffenen Bewerber informiert werden. Erst dann will die private Netzverwaltung den Bewerbern Gelegenheit geben, ihre Bewerbungen zu vervollständigen. Deshalb musste der Zeitplan für das komplizierte Bewerbungsverfahren geändert werden. Ursprünglich sollte Anfang Mai bereits die Liste der beantragten Domains veröffentlicht werden und eine erste Einspruchsphase beginnen.

Vollständiger Artikel: heise.de

Kommentare sind abgeschaltet.